Falsche Fährte in die Hölle

Ich hab aufgehört mich rechtzufertigen, ihr seid es, die mich unbedingt in eine Schublade drücken wollt. Lasst euch das leichter einschlafen? Beruhigt euch die Gewissheit, den Schalk nicht im Nacken, sondern in der Versenkung zu wissen? Tatsächlicher Gleichklang, oder nichts anderes als eine falsche Fährte auf dem Weg nach ganz unten?

Wir sehen uns in der Hölle, ihr elendigen Feiglinge.

 

 

 

 

 

Schubladen-Switcher oder Borderliner?

Weitermachen oder hinschmeißen

Rasante Talfahrt oder hart erkämpfter Gipfelsturm

Chaotisches Umherschwirren oder fokussierte Zielstrebigkeit

Konsequnte Selbszerstörung oder freies Handeln

Kurzsichtig erscheinende Jagd nach geliehenem Glück oder unverfälschte Zufriedenheit

Stillstand oder Entwicklung

Bleiben oder Gehen

Intensiv oder Gelangweilt

Romantische Komödie oder knallharter Gangbang Porno

Wahrhaftigkeit oder doch gefaked

Unberechenbare Impulsivität oder vorhersehbare Konstanz

Fels in der Brandung oder sprunghafter Exzentriker

Abenteuerliche Achterbahnfahrt oder sicherer Hafen

Geborgenheit oder Nervenkitzel

Selbstbetrug oder Einsicht

Authentischer Lebenswandel oder Imagedenken

Engstirnig oder Tolerant

Riskantes Spiel mit dem Feuer oder zur Ruhe kommen

Schwarz oder Weiß

Ehrgeizige Disziplin oder hemmungsloser Kontrollverlust

Egoistische Gier oder großzügige Hilfsbereitschaft

Menschenfreund oder Soziopath

Perfekt in die Schublade passend oder durchgeknallt auf der Grenze herumtänzelnd

Neurotisch im Kreis denken oder losgelöst Handeln

Leben oder Über-leben

Identitätskrise oder Gehirnschaden