#2.0

Die Finanzpolizei?
Was sollten die von mir wollen? Kontrollieren die für gewöhnlich nicht Steuerzahler die im Plus sind?
Die Drogenfahndung?
Unwahrscheinlich – es sei denn die suchen nach Willi Dungl Schlaf gut Tee. Apropos Willi Dungl – wie hoch ist die Suizidanfälligkeit bei Menschen die diesen Namen tragen?
Gedankenverloren bleibe ich auf dem schmalen Streifen Asphalt stehen, blicke in den sternenübersähten Himmel, vergesse alles um mich herum.
Zu gewaltig der Anblick über mir, als hätte Gott damit ein Zeichen der Grenze seines Reichs gesetzt.
Romantisiert senke ich meinen Blick, trotte langsam weiter über den aufgeheizten Asphalt. Wo zum Teufel ist der Bimbo geblieben?
Was eine hübsche Frau wie ich um diese Zeit hier suche.
Ich sage Rauschgift.
Er lacht.
Ich fasse zwischen seine Beine.
Er lacht nicht mehr.
Ich bemerke dass sein Genital bessere Laune als er hat.
Er zieht meine Hand aus seiner Hose.
Die Bullen ziehen seine Hände nach hinten, legen ihn Handschellen an. Ob er mich geschändet hat?
Ich sage nein, leider nicht.
„Sie versucht mich zu missbrauchen“, stammelt das schwarze Prachtexemplar, als ihm die metallenen Fesseln angelegt werden.
„Und Sie sind sich wirklich sicher, junge Frau?“, hakt einer der Bullen nach
Ich nicke.
Sie lassen ihn frei.
„Bis bald Mon Amour, je´t aime.“ , flüstert er mir zu, bevor er mitten in der Dunkelheit verschwindet um Eins mit ihr zu werden….

#Müde

Denkst du wirklich dass dein heutiger Lifestyle dich vor zwei Jahrzehnten befriedigt hätte? Oder wärst du der Langeweile erlegen? Willkommen in meiner Welt!
Ich bin DU. Zwanzig Jahre davor. Mit Muschi statt Latte.
Hure statt Heilige, Magdalena fetzt – Maria ist der Inbegriff aller Spaßbremsen. Pacemakerin fürs Saufen, Ficken und Koksen. Mehr kann ich nicht – hab´s Laufen verlernt, Nase zu voll…
Herzschlag am Limit – vernarbtes Gewebe hinter den Rippen. Kämpfe ums Überleben – nicht weniger als das Teil, dass das Blut durch meinen Körper pumpt.
Schleppend bahnt es sich den Weg durch sämtliche Venen, dennoch reicht es nicht um den eiskalten Engel zu beleben. Ich bin so verdammt abgekämpft und müde.